Nach dem Update auf Android Lollipop (5.0.1), hab auch ich das Phänomen, dass die WiFi Profile nicht mehr gespeichert werden. Nach jedem Geräteneustart, WiFi on/off oder Flugmodus, sind die Profile weg. Hurra. So viel wie ich unterwegs bin, super nervig!

Aber google ist mein Freund. Dachte ich. Und hatte recht.

Teil 1 – Gerät muss gerootet werden.

Easy, wenn man weiß wie. Odin nutzen, richtige Firmware ziehen und ab gehts. Das ganze noch als fetziges YouTube Video für die ganz harten:

Teil 2 – SuperSU benutzen

Wichtig! richtiges Logo einstellen. Sonst nix.

supersu_128px_1107314_easyicon.net

Teil 3 – built.prop editieren

Wie das geht schreibt dieser nette Mensch: habschned.com

Im Kern muss mit bspw. dem root Browser im /system Verzeichnis die Datei built.prop editiert werden. Da schwirrt ein Setting rum, welches verhindert, dass die Settings für das WiFi gespeichert werden. Super klasse.
Ziemlich weit unten muss der Key ro.securestorage.support auf false gesetzt werden.

whattochange

Jetzt die Kiste neustarten, WiFi Profile einstellen. Freuen.

– kroemmel

Categories: TecStuff

Leave a Reply